normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Infos von A - Z

Stand: Juni 2011 Informationen von A-Z
Anschriftenänderung Sollte sich Ihre Anschrift oder auch nur die Telefonnummer ändern, bitten wir um schnellmögliche Mitteilung gerade auch der Notfallnummern!
Betreuung Vor und nach dem Schulunterricht ist eine Betreuung Ihres Kindes möglich. Informationen erteilt Ihnen das Sekretariat: Tel.: (04635) 432
Bringen und Abholen der Kinder Auf dem Lehrerparkplatz und der Busschleife besteht absolutes Halteverbot. Auf dem Fußgängerweg entlang der Schulstraße ebenfalls. Bitte benutzen Sie die Parkmöglichkeiten bei dem Kindergarten „Villa-Kunterbunt“ oder bei dem Gelände von dem Raiffeisen-Gebäude, schräg gegenüber der Schule in der Schulstraße.
Elternsprechtage Die in der Grundschulordnung offiziell vorgesehenen Elterngespräche finden wie folgt statt. Zu anderen Zeiten stattfindende Gespräche, wie z.B. Lernplangespräche, können diese ersetzen.

 

1. Klasse Halbjahresgespräche (Feb.)

2. Klasse November oder Frühjahr

3. Klasse November oder Frühjahr

4. Klasse nach den Herbstferien, Empfehlungsgespräche zum Halbjahreswechsel

Fahrräder Die Eltern entscheiden, ob die Kinder mit dem Fahrrad zur Schule fahren. 
Fehltage/Krankheit Die Kinder sind vor Unterrichtsbeginn telefonisch, per Fax oder per Mail zu entschuldigen.
Förderverein Der Förderverein an der Südensee-Schule wird von den Eltern getragen. Er ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Eltern und den Freunden der Südensee-Schule, die durch ihren Beitrag die Schule unterstützen und mitgestalten wollen.
Läuse Nach amtlicher Vorgabe ist bei Kopflausbefall kein ärztliches Attest notwendig, um wieder in die Schule gehen zu können. Die Verantwortung liegt bei den Eltern.

 

24 Stunden nach der ersten Behandlung darf das betroffene Kind wieder zur Schule. Weiteres ist im Info-Blatt nachzulesen.

Lehr- und Lernmittel Schulbücher werden von der Schule gestellt. Bei Verlust oder Beschädigung wird Ersatz gefordert. In jedem Schuljahr entrichten die Eltern einen Beitrag von 25,00 € für Verbrauchsmaterialien.
Müll Der Müll wird getrennt. Wir bitten um Müllvermeidung.
Rauchverbot Auf dem gesamten Schulgelände gilt ein grundsätzliches Rauchverbot auch außerhalb der Unterrichtszeiten.
Schulbekleidung Die Erstklässler erhalten zu Schulanfang ein T-Shirt mit dem Schul-Logo. Dies wird vom Förderverein der Schule gesponsert. Jederzeit kann ein Schul-T-Shirt gegen Vorkasse bestellt werden.
Schulfrühstück Jeden Mittwoch in der zweiten großen Pause um 9.25 Uhr richten Eltern und Kinder turnusmäßig je Klasse ein gesundes Frühstück aus.
Unfall Bei einem Unfall während der Schulzeit oder auf dem Weg zur Schule oder nach Hause ist umgehend die Klassenlehrerin zu informieren, damit eine Unfallmeldung erstellt werden kann.
Unterricht Erste und letzte Schultage vor und nach den Ferien an letzten Tagen ist Unterricht nach Plan. Sollte hiervon abgewichen vor den Ferien werden, erhalten Sie rechtzeitig Bescheid durch die Elternbriefe.

Winter-Hotline

des Bildungsministeriums

(0431) 9882333

Bei offiziell verkündetem Schulausfall findet kein Unterricht und keine Betreute Grundschule statt. Für Kinder, die trotzdem erscheinen, gibt es solange, eine Notfallbetreuung, bis die Rückkehr nach Hause geregelt ist.

Zeugnisse

Nach dem 1. Halbjahr und am Schuljahresende gibt es Zeugnisse. Diese haben in Klasse 1 (ab 2.Halbjahr) und Klasse 2 Tabellenform. Die Zeugnisse der dritten und vierten Klasse sind Notenzeugnisse mit Aussagen zum Arbeits- und Sozialverhalten.